Pressemitteilung

Die SpVgg Greuther Fürth steigt in den eSports ein!

Die SpVgg Greuther Fürth steigt in den eSports ein!

Das Kleblatt mischt bei der Virtual Bundesliga mit!

Mit Stolz möchten wir euch verkünden das die SpVgg Greuther Fürth und BAP eSports in Zukunft im Bereich eSports zusammenarbeiten werden.

Ab Januar 2019 beginnt die neue Saison der Virtual Bundesliga und die SpVgg Greuther Fürth ist einer der 22 Vereinen, die sich den virtuellen Titel sichern möchte. Wir von BAP eSports sind froh einen weiteren Partner aus der Region zu bekommen und gemeinsam die nächsten Schritte im eSports angehen zu können. Als Full Service eSports Agentur unterstützen wir das Kleblatt in allen Bereichen um eine tolle Saison zu erleben.

Die Spieler Francesco “Czudemi” Morgana (Playstation 4) und Christian “xImpact10” Judt (XBOX One) werden für die Kleeblätter auf Punktejagd gehen.
Der Name Judt spielt hierbei keine unwichtige Rolle, denn jeder Kleeblatt Fan wird sich an den Spieler Jury Judt erinnern können, der ab der Jugend bis hin zur Profi Mannschaft sich das Grün Weiße Trikot überstreifen durfte. Mit 80 Pflichtspielen zwischen 2005 & 2008 konnte sich der Cousin vom Christian für die SpVgg einsetzen.

Somit wird der 2. Judt das Kleeblatt vertreten, jedoch auf dem virtuellen Rasen!

Für Francesco Morgana ist es ein besonderer Moment, für einen Verein aus seiner Region im eSports auflaufen zu dürfen. Die nähe zum Verein spielte hier eine wichtige Rolle und mit diesen 2 Spielern sind alle Punkte gegeben um eine erfolgreiche Saison zu bestreiten.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison und begrüßen die SpVgg Greuther Fürth Herzlich im eSport!

Sie möchten die eSportler gerne näher kennenlernen?

Dann besuchen Sie doch die Spielerprofilseiten der Jungs!

Christian Judt: http://bap-esports.com/christian-judt/

Francesco Morgana: http://bap-esports.com/francesco-morgana/

Weitere Neuigkeiten

2019-01-28T23:39:50+00:00